CINEPLEXX APPS   
IN 3 KLICKS ZUM TICKET!
Film
Datum
Uhrzeit
‹ zurück
INFORMATIONEN ZUM FILM
TRISTAN UND ISOLDE - MET LIVE! | DE
Originaltitel: Tristan und Isolde (Opera), NY MET, 2016
Regie: Sir Simon Rattle
Darsteller: Nina Stemme, Ekaterina Gubanova, Stuart Skelton, Evgeny Nikitin, René Pape
Spielzeit: 315'
Genre: Oper, Live-UEbertragung aus der Metropolitan Opera in New York
Nation und Jahr: USA, 2016
Produzent: Mariusz Trelinski
Verleiher: CLASART Film- u. Fernsehproduktion GmbH
Powered by Stiftung Suedtiroler Sparkasse.

Tristan, Neffe und treuster Gefolgsmann von Koenig Marke, bringt mit seinem Schiff die irische Koenigstochter Isolde nach Cornwall, wo sie Koenig Markes Gemahlin werden soll. Isolde berichtet ihrer Magd Brangaene veraergert von ihrer ersten schicksalhaften Begegnung mit Tristan: Er suchte sie nach einem Kampf mit ihrem Braeutigam Morold, der bei diesem Kampf getoetet wurde, verwundet auf. Wissend, dass die den Moerder ihres Verlobten vor sich hatte, pflegte Isolde den verwundeten Tristan gesund, wobei sich ihr Hass in Liebe verwandelte und sie ihn ziehen liess. Bei der erneuten Zusammenkunft auf dem Schiff bedauert sie dies und fordert Vergeltung fuer den Tod ihres Verlobten. Beide trinken einen Suehnetrank, aber anstatt zu sterben, erfasst sie gegenseitige Leidenschaft; Brangaene hatte den Todestrank mit einem Liebeselixier vertauscht! Von Melot, Tristans verraeterischem Freund, herbeigefuehrt, ueberrascht Koenig Marke Tristan und Isolde bei einem heimlichen Treffen. Melot attackiert Tristan, der daraufhin verwundet in die Arme seines Dieners, Kurwenal, sinkt. Vor der Burg Kareol in der Bretagne liegt der toedlich verwundete Tristan. Kurwenal hat nach Isolde ausgesandt. Als sie kommt, wankt ihr Tristan mit letzter Kraft entgegen und stirbt. Marke, der von Brangaene zu spaet von dem verhaengnisvollen Trank erfahren hat und die Liebenden vereinen wollte, steht erschuettert vor dem Toten. Isolde bricht vor Schmerz an Tristans Leiche zusammen.

Tristano, nipote e fedele seguace del re Marke, porta Isotta figlia del re irlandese, con la sua nave a Cornwall dove dovrà diventare la sposa del re Marke. Isotta irata racconta alla sua damigella Brangaene del suo primo incontro con Tristano: dopo una battaglia contro il suo sposo Morold, che venne ucciso, egli la cercò ferito. Nella consapevolezza di avere davanti l'assasino del suo sposo, Isotta cura Tristano e il suo odio diventa amore e lo lasció andare. Nel reincontro sulla nave se ne pente e chiede giustizia per la morte del suo promesso sposo. Entrambi bevono una pozione, ma invece di morire vengono soprafatti dalla passione l'uno per l'altro, infatti Brangaene aveva scambiato la pozione mortale con un elixir d'amore! Chiamato da Melot, l'amico traditore di Tristano, il re Marke sorprende Tristano e Isotta in un incontro segreto. Melot attacca Tristano, il quale sprofonda nelle braccia del suo servitore, Kurwenal. Davanti al castello Kareol in Britannia, Tristano è sdraiato a terra mortalmente ferito. Kurwenal va in cerca di Isotta, quando arriva Tristano le corre incontro con le sue ultime forze e muore. Marke, che ha scoperto troppo tardi da Brangaene della pozione d'amore e che vuole unire i due amati, rimane impietrito davanti al morto.Isotta crolla dal dolore sul cadavere di Tristano.
IN 2 KLICKS ZUM TICKET!
WÄHLEN SIE DEN SITZPLATZ