CINEPLEXX APPS   
IN 3 KLICKS ZUM TICKET!
Film
Datum
Uhrzeit
‹ zurück
INFORMATIONEN ZUM FILM
DER ROSENKAVALIER - MET LIVE! | DE
Originaltitel: Der Rosenkavalier (Opera), NY MET, 2017
Regie: Sebastian Weigle
Darsteller: Renée Fleming, Elina Garan?a, Matthew Polenzani
Spielzeit: 290'
Genre: Oper, Live-UEbertragung aus der Metropolitan Opera in New York
Nation und Jahr: USA, 2017
Produzent: Robert Carsen
Verleiher: CLASART Film- u. Fernsehproduktion GmbH
Wien, im 18. Jahrhundert. Die Marschallin, Fuerstin Werdenberg, und ihr junger Geliebter, Graf Oktavian, werden waehrend ihres Beisammenseins von Baron Ochs auf Lerchenau gestoert. Um das geheime Verhaeltnis zu verschleiern, schluepft Oktavian in die Kleidung der Kammerjungfer " Mariandl " , die Baron Ochs Gefallen findet. Der Zweck seines Besuches, allerdings, ist die Bitte an die Marschallin, fuer ihn einen Brautwerber auszusuchen, der Sophie von Faninal in seinem Namen eine silberne Rose ueberreichen soll. Sie schlaegt Oktavian vor. Im Palais Feninal erwartet man Oktavian. Er erscheint in strahlendem Gewand und ueberreicht Sophie das Geschenk. Beide verlieben sich augenblicklich ineinander. Die beiden Intriganten Valzacchi und Annina haben die Liebesszene belauscht. Es kommt zu einem Gefecht, in dem Oktavian den Baron leicht verletzt und daraufhin das Haus verlassen muss. Oktavian laesst dem Baron eine Einladung von " Mariandl " zu einem naechtlichen Treffen zukommen. Er plant ein frivoles Spiel. Jedes Mal, wenn der Baron zudringlich wird, erscheinen spukhafte Gestalten aus Waenden und Decken, die er fuer Wahnbilder haelt. Oktavian hat auch Sophie und ihren Vater herbestellt. Die Marschallin klaert die Situation auf und Ochs raeumt das Feld, in dem Wissen, einer Komoedie zum Opfer gefallen zu sein. Der Wahrheit ins Gesicht blickend, fuehrt die Marschallin " die jungen Leut " Oktavian und Sophie einander zu. Fuer sie allerdings geht ein Traum zu Ende.

Vienna, 18esimo secolo. La Marescialla, Principessa von Werdenberg, e il suo giovane amante, conte Ottaviano vengono disturbati nel momento di intimità dal barone Ochs auf Lerchenau. Per velare la relazione segreta, Ottaviano indossa i vestiti della damigella " Mariandl " , la quale piace al barone Ochs auf Lerchenau. Lo scopo della visita pero, è la richiesta di trovare un inviato, che dovrà portare una rosa d'argento a Sophie von Faninal. La Marescialla propone Ottaviano. Egli si presenta al palazzo Feninal con abito brillante e porge il regalo. Sophie e Ottaviano si innamorano a prima vista. Gli intriganti Valzacchi e Annina hanno osservato la scena d'amore. Si arriva allo scontro nel quale Ottaviano ferisce il Barone e deve perciò abbandonare la casa. Ottaviano lascia al barone un invito da " Mariandl " per un incontro notturno. Ma ogni volta che il barone diventa invadente gli appaiono immagini grottesche alle finestre e alle pareti, che lo terrorizzano. Ottaviano chiama anche Sophie e suo padre. Guardando in faccia la realtà, la Marescialla unisce " la giovane gente " Sophie e Ottaviano. Tuttavia per lei finisce un sogno.
IN 2 KLICKS ZUM TICKET!
WÄHLEN SIE DEN SITZPLATZ